Unternehmensprofil

Allgemeines

 

Die Firma ISS Kohli hat sich in den letzten 5 Jahren seit Gründung des Unternehmens in erster Linie mit dem MIG/MAG und WIG schweißen von Stählen der Werkstoffgruppen 1/ 5/ 7 und 8 beschäftigt. Gelegentlich erfolgten Schweißarbeiten an Feinkornbaustählen und Aluminium.

Weiteres Betätigungsfeld ist die Montage ganzer Baugruppen und Bearbeitung (bohren, drehen und fräsen) aller gängigen Metalle. Rohr- und Stahlbaumontagen in Kraftwerken, Montageeinsätze Deutschlandweit und die Fertigung von ganzen Baugruppen für Bombardier Transportation machten einen Großteil der in den letzten Jahren erbrachten Arbeitsleistungen für unsere Auftraggeber aus. Unsere Werkstatt in Kodersdorf hat eine Größe von nur etwa 100 qm, da wir fast ausschließlich bei unseren Auftraggebern arbeiten. Eine Montagehalle mit einer 20 t Krananlage (1500 qm) in Görlitz steht für größere Aufträge jederzeit bereit.

 

 

Personal und Qualifikationen

 

Alle Mitarbeiter verfügen über gültige Schweißerzertifikate nach DIN EN 287-1 (TÜV).

Schweißprozess: 135/ 136 (MAG) / 141 (WIG)/ 111 (Elektrode)

Werkstoffgruppen: 1.1/ 1.2/ 1.3/ 1.4/ 2/ 3/ 4/ 5/ 6/ 7/ 9.1/ 11

Außerdem sind alle Mitarbeiter mit dem SCC Zertifikat ausgestattet, was für Arbeiten in Kraftwerken und Chemieanlagen benötigt wird. Auf regelmäßige Arbeitsschutzbelehrungen und Ersthelferkurse liegt unser besonderes Augenmerk.

Alle Mitarbeiter sind mit dem Speedglas Adflo System zum schweißen und schleifen ausgestattet. Zum Teil liegt die Befähigung zum Anschläger, Kran- und Gabelstablerfahren vor.

 

 

Technische Ausstattung

 

  • 12 Schweißgeräte (alle Verfahren) Leistungsbereich bis 400 A
  • 2 Rohranfasgeräte bis 300 mm Durchmesser, Hydraulisches/ Elektrisches Rohrbiegegerät
  • Fräs- und Drehmaschine, Hydraulikheber bis 100 t Last
  • Kettenzüge, Stirnradkettenzüge, Greifzüge elektrisch und manuell bis 5 t
  • Gabelstapler (2 t), Trägerklauen, Aluminium- und Stahlrüstungen
  • Komplette Baustromverteilungen u.a. etwa 600 m Drehstromkabel 16/ 32 A
  • sowie alle üblichen Maschinen im Metallbau z. B. Flex, Bohrmaschine, Bolzenschussgerät, Bolzenschweißgerät, Schnellläufer, Schnelläufer mit externen Motoren (für enge Arbeitsbereiche)
  • Werkzeuge zur Blechbearbeitung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ISS-Kohli

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.